Hey...

ich bin Christina, 31 Jahre alt und passionierte Fotografin. 
Ich liebe das Leben mit all seinen kleinen Einzelheiten und besonderen Momenten, denen man im Alltag zu wenig Aufmerksamkeit schenkt. 
Schon als Kind musste ich meine kreative Ader stets ausleben. Egal ob Zeichnen, Dekorieren, Einrichten oder Fotografieren, ich hab es schon immer geliebt Sachen zu kreieren und meine Ideen zu visualisieren. 
Bereits vor einigen Jahren kaufte ich mir meine erste Vollformatkamera und fing an das Leben und alles was um mich herum passierte einzufangen. Was jahrelang nur ein Hobby darstellte, durch welches ich viel Erfahrung sammeln konnte, nahm ab Juli 2020 einen größeren Platz in meinem Leben ein. Ich entschied mich nebenberuflich als Fotografin selbstständig zu machen und arbeite weiterhin hauptberuflich als pädagogische Mitarbeiterin bei einem Bildungsträger. 
Ich bereue keine Sekunde diesen besonderen Schritt gegangen zu sein. Die Fotografie und alles was dazugehört, gibt mir ein ganz besonderes Gefühl, da ich das besondere Privileg habe mit meiner Kamera einzigartige Momente und deren Kostbarkeit festzuhalten.


Was ich besonders am Fotografieren mag..

Ich liebe die Natur und all die schönen Locations, welche sie bietet. Ich bin ein großer Fan vom Boho-Stil, natürlichem Tageslicht und schönen Sonnenuntergängen, von langen Kleidern, Blumensträußen und tollen Settings mit Trockenblumen und Makramee. 

Was ich am Fotografieren so sehr liebe, ist nicht nur etwas einzufangen, was andernfalls einfach verstreichen würde, oder der Umgang mit meiner Kamera, vielmehr ist es das Ideen umsetzen, das Visionen Ausarbeiten. Es ist toll, dass ich meine großen Leidenschaften, Mode und Dekoration mit der Fotografie kombinieren kann. Ich mag es sehr meine Settings selbst zu erstellen und zu gestalten. 

Vor allem mag ich aber den Prozess, beginnend bei einer Anfrage bis zum Shooting selbst.

Mit euch gemeinsam zu schauen, welche Shooting-Idee wir umsetzen können, welche Location und Outfits euch stehen würden, euch und euch durchs Posing zu begleiten, macht mir besonders Spaß. Ich probiere gerne neue Dinge aus. Überlege mir Shooting Konzepte und versuche jedes Shooting besonders und einzigartig zu gestalten. 

Meine Motivation 

Meine Fotos sind emotional, authentisch und trotz Bearbeitung sehr natürlich. 
Die Fotografie ist meine große Leidenschaft und lässt mich meine Kreativität ausleben. Ich möchte mit meinen Foto-Stil Geschichten erzählen, von der Liebe und vom Leben, Eure Geschichten, die mit einem Bild in der Hand oder an der Wand wieder zum Leben erweckt werden.
Ich möchte das gewisse Etwas zwischen Euch und den Moment, der sich vor der Kamera ergibt, realistisch einfangen und dennoch eine Emotion transportieren. 
In jedes Bild stecke ich ein Stück meiner Ideen, meiner Kreativität, meiner Arbeit und Leidenschaft, ein Stück meiner selbst. Fotografie ist soviel mehr als nur auf den Auslöser zu drücken. Fotografie ist meine zweite Sprache, die mir hilft mit Euch zu kommunizieren.
Ich möchte beim Betrachten meiner Bilder ein besonderes Gefühl vermitteln, welches Euch, auf eine gewisse Art und Weise, an dem Geschehen auf dem Bild teilhaben lässt. 


Fun Facts über mich: 

  1. Ich gebe dem Begriff "Leseratte" eine völlig neue Definition. Ich habe über 500 Bücher und hätte am liebsten eine eigene kleine Bibliothek.
  2. Ich spreche 5 Sprachen und kann sehr gut Dialekte und Akzente nachmachen, meine Freunde können es bestätigen :-) 
  3. Ich liebe das Wasser und schwimme für mein Leben gern, habe aber eine Riesenpanik vor dem offenen Meer.
  4. Ich bin sicher nicht die Einzige, die gutes Essen liebt, aber für alles was mit viel Köse zu tun hat, könnte ich sterben.
  5. ich liebe es mir die schöne, weite Welt anzuschauen und verewige dies immer in schön gestalteten Fotoalben. I love it! 
  6. ich sammle gerne Dinge, wie z.B. alte Kameras.
  7. Generell liebe ich alles was "alt" ist. Ich bin eine alte Seele, die sich manchmal fehl am Platz fühlt in dieser schnelllebigen Welt. 
  8. ich liebe Gesellschaftsspiele, rege mich aber ohne Ende auf, wenn ich verliere. Na, wer kennt´s?
  9. schon immer hat mein Herz für Geschichte geschlagen. Ich liebe alles was alt ist und eine Geschichte erzählt.

m e r a k i 

(may - rah - kee) - Greek

Etwas mit Seele, Kreativität oder Liebe tun; etwas von sich selbst in seine Arbeit stecken.

Genau darum geht es mir beim Fotografieren. Ich möchte mich durch meine Fotos ausdrücken und zeigen wer ich bin und was mich bewegt.